26 September 2020

Will der Heilige Geist ds alles bei jedem Hörer des Evangeliums wirken?

Speaker: Arno Rudnik

Der Heilige Geist möchte das alles bei jedem Hörer des Evangeliums wirken.
Gott will, dass alle Menschen gerttet werden.
Aber die meisten Menschen lehnen das Wort Gottes ab und weisen den heiligen Geist zurück.
Sie gehen deshalb aus eigene Schuld verloren.
2. Petr 3,9 : Der Herr will nicht, daß jemand verloren werde, sondern daß jeermann zur Buße finde.
Ja so erklärt es unser geliebte Reformator Dr. Martin Luther.
Darum ist es falsch, wenn man meint die reformatorische Theologie gibt es her, dass Menschen für die Hölle erwählt sind, dass ist nicht biblisch und muss dementsprechend abgelehnt werden.
Die Calvinisten, die das vertreten, stehen nicht auf biblischen Grund.
Das EBTC Gaubensbekenntnis gibt solches nicht her.
Hier der Beweis
https://www.ebtc.org/wp-content/uploads/2018/02/Glaubensbekenntnis-EBTC.pdf
Darum manchmal findet eine Hetze statt, gegen über einer bibeltreuen Ausrichtung, die sich eben auf das Erbe der Reformation bezieht.
Die Ruhrpottmission beteiligt sich an dieser Hetze nicht und will stets alles mit der Bibel in ihrer Irrtumsloigkeit überprüfen.

In Jesu Namen
Amen